Flucht aus Sobibor (1987)

Das Vernichtungslager Sobibor in Ostpolen, Herbst 1943: Die bisher täglich eintreffenden Transporte von Jüdinnen und Juden, die vergast werden, sind weniger geworden. Das Ende des Lagers und damit der Tod der Zwangsarbeiter_innen scheint nahe. Die Häftlinge sind deshalb auf der verzweifelten Suche nach Fluchtmöglichkeiten. Flucht aus Sobibor erzählt die Geschichte des Untergrundkomitees, das den Aufstand plant und tatsächlich […]