Home

Hier schreibe ich unter dem Pseudonym paul* unwetter ein sehr unregelmäßiges Tagebuch, das Ideen, Kommentare, Rezensionen und Links umfasst. All das gibt’s im Blog.

Zudem möchte ich auf Beiträge verweisen, die anderswo veröffentlicht wurden und journalistischer sowie wissenschaftlicher Natur sind.

Aktuelle Veröffentlichungen:

  • Sebastian Bornschlegl, „Westworld als Spielplatz des Patriarchats. Die Bewusstwerdung Dolores‘ im Rahmen männlicher Fantasien“, SYN 15, 2017, S. 25-33.
  • Sebastian Bornschlegl, „Wombs on two legs. Is Dystopia now?“, Zeitgenossin, Jänner 2018, S. 41.